An Freunde senden

Teilen Facebook Account notwendig.

Newsletter

Für mehr Verständnis: Unser NLP-Glossar

Wer echten NLPlern zuhört, wird oft ein wenig irritiert sein: »Anker, rekursiv, kinästhetisch«. Damit Sie voll und ganz ins Thema einsteigen können, haben wir Ihnen im folgenden einige Begriffe aus dem NLP aufgelistet und versucht diese umgänglich zu erklären. Für mehr Verständnis und eine erfolgreichere Kommunikation.

ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

A

Ankern

Kennen Sie das: Nach Jahren hören sie den Song, der für Ihre verflossene Romanze so wichtig gewesen ist. Schon die ersten Rhythmen lassen ganze Szenen wiedererinnern - real, plastisch: eine Flut vergessener Information. In diesem Fall ist das Musikstück der Anker! Im NLP arbeitet der Coach mit zahlreichen Ankern um tiefes Erleben zu erleichtern, wenn es im Coachingprozess dem Klienten nützt.

B

Beobachtungs-Positionen

Der einzelne Mensch erkennt einen kleinen Ausschnitt von Welt. Aber: jeder einen anderen! Coaches helfen den Klienten die Perspektiven Mitmenschen besser zu erkennen/erspüren. Manche Schwierigkeit löst sich im Perspektivwechsel ohne weiteres Zutun.

E

Explorer

Entdecken ist bei uns Programm! Als Explorer entdecken Sie die Kommunikation, sich selbst, die Anderen und die Gruppe ...
Daher nennen wir auch unsere Einstiegs-Workshops NLP Explorer. Ein spannendes Forschungsprogramm wartet auf Sie!

N

NLP

Neurolinguistisches Programmieren

NLP Coach

Neurolinguistisches Programmieren in Aktion

R

Reframing

die zarte Kunst des Umdeutens